Liebe Gäste und Freunde der Schmiede, auch wir müssen auf Grund der neu geltenden Corona- Regelungen unsere Öffnungszeiten anpassen.

Daher hat die Schmiede vorübergehend täglich von

15.00 – 20.00 Uhr

für Euch geöffnet!

Unsere Klassiker (Gegrillter Schafs-/Ziegenkäse auf Salat, Knoblauchspaghetti, Soljanka, Sandwich etc.) könnt Ihr ab sofort auch mit nach Hause nehmen

(von 15 Uhr bis 19.45 Uhr).

Die aktuelle Tageskarte könnt Ihr gern ab 15 Uhr telefonisch abfragen

/ 0351-8386707.

EILMELDUNG – WHISKYVERKOSTUNG – ONLINE:

„Land Über und das Wasser des Lebens“ endlich wieder aufgetaucht!!!

Liebe Freunde und Bekannte des Whiskyladen Radebeul, liebe Freunde und Gäste der Schmiede, liebe Freunde des Jazz-Pop-Duos „Land Über“,

wir hoffen und wünschen uns, dass Ihr, wenn Ihr diese Zeilen lest, alle bei bester Gesundheit seid. Nach vielen, vielen Wochen der Ruhe haben wir gute Neuigkeiten für Euch. Unsere erste Online-Whiskyverkostung.

Fast ein Jahrzehnt lang gibt es die Whiskyverkostungsserie „Land Über und das Wasser des Lebens“. Das Duo „Land Über“ mit Benni Cellini am E-Cello und Karl Helbig am Saxophon zelebriert sphärischen Jazz-Pop, welcher auf musikalisch einzigartige Weise ein Tasting von sechs Single Malts aus verschiedenen Regionen Schottlands begleitet. Moderiert mit vielen Informationen, Geschichten und kleinen Anekdoten von Ralf Morgenstern (Die Schmiede).

„Land Über und das Wasser des Lebens“ ist eine Reise in die Welt des Whiskys, seiner Mythen und Geschichten, seiner Herstellung und Faszination. Präsentiert in einer poetisch-musikalischen Symbiose aus Begeisterung, Hingabe und Leidenschaft für die wahren Werte des Lebens…

Aber leider befindet sich unser Traumschiff „Water of Life“ seit nunmehr über 15 Monaten auf Schleichfahrt in den Tiefen des Lockdown-Grabens. Doch demnächst wird es mit seiner bewährten Crew Benni Cellini und Karl Helbig wieder auftauchen. Geführt von Käpt’n Ralf Morgenstern nehmen wir unter der Flagge des Genusses und der Entspannung Kurs auf Eure Gaumen und Ohren. Die Stimmung in der Mannschaft ist bereits jetzt schon zu Höchstform aufgelaufen, denn wir sind wieder da!

Foto: Alfred Prenzlow

Aber damit nicht genug. Die Crew hat in der Zeit der Ruhe neue Ideen gesammelt, neue Reisewege erschlossen und neue Stücke geschrieben, Titel neu arrangiert und ein neues Crewmitglied angeheuert.

Um dem Tiefseegraben der Stille zu entfliehen, bedarf es nun alternativer Routen:

  • Multimediale Gezeitenströmung statt stürmischer See in Form eines Live-Streams auf einer Videoplattform mit professioneller technischer Betreuung durch „Centre Films“ aus Radebeul.
  • Bewährter, sphärischer „Land Über“ -Jazz in Symbiose mit altem deutschem Liedgut.
  • Und – eine Online-Weltpremiere mit unserem neuen Crew-Mitglied.

Wir freuen uns auf den Freibeuter multiinstrumentaler Kunst: Doc Fritz alias Tim Liebert aus Jena!!!

Herzlich Willkommen in unserer Mannschaft lieber Tim.

Foto: Pauline Pfeiffer

Den Blick der wärmenden Frühlingssonne zugewandt laden wir Euch voller Hoffnung und Zuversicht am Pfingstsonntag ein auf eine traumhafte

„Reise in den schottischen Whisky-Frühling“

Datum der Whiskyreise: 23.05.2021        Beginn: 20.00 Uhr           Login-Livestream: 19.45 Uhr

Dauer der Veranstaltung: ca. 90 bis 110 Minuten

_______________________________________________________________________

Wenn Ihr mit uns auf die Online-Whiskyreise gehen möchtet, dann schickt folgende Reisedaten per Mail an die.schmiede@gmx.de

Name:

Vorname:

Straße/Hausnummer:

Postleitzahl/Ort:

Telefonnummer (für dringende Rückfragen):

und gebt uns an, welches der Reisepakete ihr mit wieviel Teilnehmern verbindlich buchen möchtet.

Reisepaket – Economy Class        à 50,-€

(Inhalt: 6 Flaschen mit Wasser des Lebens à 2cl, 1 Pipette, 1 Reisekarte, Boarding pass/Zugangscode)

Reisepaket – Business Class         à 60,-€

(Inhalt: 6 Flaschen mit Wasser des Lebens à 2cl, 1 Pipette, 1 Reisekarte, Boarding pass/Zugangscode, 1 Whiskyglas Bugatti-Kelch mit „Whisky Festival Radebeul“-Logo, reisebegleitendes Bild- und Textmaterial)

Reisepaket – First Class                 à 75,-€

(Inhalt: 6 Flaschen mit Wasser des Lebens à 2cl, 1 Pipette, 1 Reisekarte, Boarding pass/Zugangscode, 1 Whiskyglas Bugatti-Kelch mit „Whisky Festival Radebeul“-Logo, reisebegleitendes Bild- und Textmaterial, sowie exklusive einstündige Landungsparty nach der Veranstaltung via Zoom: mit Live-Chat zum Fragen, Antworten, Kritik und Lob austauschen oder um einfach mal wieder mit uns online in der Schmiede zu „sitzen“ und uns dadurch zusätzlich zu unterstützen…)

_________________________________________________________________________

Ihr erhaltet von uns eine Bestätigungsmail mit der Reisekostenabrechnung. Bei Zahlungseingang seid Ihr dann verbindlich eingecheckt und bekommt von uns das „Reisepaket“ zugestellt.

Bitte habt Verständnis, dass aus organisatorischen und logistischen Gründen die Anzahl der Teilnehmer limitiert ist. Die Bearbeitung der Reiseanfragen erfolgt nach Reihenfolge des Maileingangs und nimmt einige Tage Zeit in Anspruch.

Buchungsschluss ist der 14.05.2021 um 23.59 Uhr bzw. bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl.

Wir freuen uns auf einen genussreichen Pfingstsonntagabend.

Wir danken Euch für Eure Aufmerksamkeit und Unterstützung. Bitte bleibt schön gesund, passt auf Euch, Eure Familien & Freunde auf und bleibt stark.

Bis bald – Slàinte mhath – Auf die Gesundheit.

Euer Schmiede-Team & die “Land Über” -Crew

_________________________________________________________________________

Wenn das flüssige Gold in der Sonne des Abends erstrahlt, Benni Cellinis Cello einen sphärischen Klangteppich aufbaut, das Saxophon von Karl Helbig verträumte Melodien erklingen lässt und dazu Doc Fritz die beiden auf verschiedenen Instrumenten begleitet, dann sind wir reif für die Insel. Die Insel des Zurücklehnens und der Entspannung. Die Insel des Genusses und der Entschleunigung.

Die Auswahl der sechs Whiskys für diese Veranstaltung wird noch von uns sorgfältig vorgenommen. Exklusive schottische Single Malts verschiedener Regionen werden durch die Musik lebendig.

_________________________________________________________________________

Liebe Freunde der Schmiede

Liebe Freunde der Schmiede, der Lebensfreude und des Genusses,

als wir vor sechs Wochen unser Tor zum zweiten Mal in diesem Jahr schließen mussten hatten wir noch gehofft, dass wir wenigstens in der Adventszeit für Euch da sein können. Aber nun wissen wir es alle besser – dieses Jahr gibt es definitiv kein Wiedersehen in der Schmiede mehr.

Aus diesem Grund statt der gewohnten Ankündigungen für Veranstaltungen ein kleiner Weihnachtsgruß von uns an Euch auf diesem Wege. Wir denken an Euch und…

…wir hoffen und wir wünschen für Euch, dass Ihr alle gesund seid und bitte auch bleibt, wir wünschen Euch eine angenehme noch verbleibende Adventszeit, wir wünschen Euch besinnliche Weihnachten im kleinen Kreise Eurer Lieben und wir wünschen Euch für ein besseres, optimistischeres und entspannteres Jahr 2021 vor allem Gesundheit, Zuversicht und Hoffnung – auch die Hoffnung auf ein Wiedersehen in der Schmiede.

Unser Dank und unsere Hochachtung gilt in diesen Zeiten, in der wir normalerweise alle Hände voll zu tun hätten mit Weihnachtsfeiern, Whiskyverkostungen und Adventsgelagen all denen, die jetzt alle Hände doppelt voll zu tun haben oder sogar noch mehr. DANKE – und Euch wünschen wir, dass die Zeit des Zurücklehnens nicht so lange auf sich warten lässt.

Einen kleinen Lichtblick am Horizont des Lockdowns gibt es doch noch:

Eine unserer Bastionen hält noch eisern die Stellung – Der WHISKYLADEN in der Bahnhofstraße 1. Dieser hat weiterhin geöffnet und bietet hochprozentige „Desinfektionsmittel“, „Lockdownaufmunterer“, „Anti-Depressionstinkturen“ und „Motivationselixiere“ der besonderen Art für die Weihnachtszeit (und auch danach).

Der Besuch darf natürlich nur mit der entsprechenden „Gesichtsbekleidung“ erfolgen. Da der Alkoholausschank in der Öffentlichkeit behördlicherseits untersagt ist, gibt es leider zum Probieren keine Geschmackserlebnisse im Laden mehr. Allerdings hat die Grit in den letzten fünf Jahren noch nie jemanden mit ihrer persönlichen Beratung enttäuscht und das Geschmackserlebnis kommt dann garantiert beim Öffnen der Flasche zu Hause, entweder für Euch selbst oder für die Beschenkten…

Vielen Dank für Eure Treue während der letzten 22 Jahre Schmiede, 10 Jahre Whisky Festival und 5 Jahre Whiskyladen Radebeul.

Bitte nehmt die Erinnerungen an die letzten Monate, Wochen, Tage, Stunden und Minuten in der Schmiede mit in die Vorfreude auf ein baldiges Wiedersehen.

Wir sind uns sicher, dass es ein sehr sehr gutes, freudiges, herzliches und unter Umständen auch feucht-fröhliches Wiedersehen wird…

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute.

Bitte bleibt schön gesund, passt auf Euch, Eure Familien & Freunde auf, bleibt stark und nehmt Euch irgendetwas „Gutes“ aus dieser verrückten Zeit mit auf Euren weiteren Weg.

Wir vermissen Euch. Slàinte mhath – Auf die Gesundheit.

Euer Schmiede-Team

P.S.: Bitte habt Verständnis dafür, dass wir jetzt noch keine Termine für Veranstaltungen jeglicher Art bekanntgeben. Wenn es wieder los geht, dann aber richtig…

Und noch ein P.S.: Wer gerne noch mal einen Blick in unseren Schmiede-Whiskykeller werfen möchte, kann das gerne ab dem 20.12.2020 tun. Ihr braucht nur den unten folgenden Link anzuklicken und schon erstrahlt der Keller in weihnachtlichem Glanz.

In Szene gesetzt wurde es von der Radebeuler Musikerin Silvana Mehnert alias Miss Rockester. Sie hat dem Gedicht „Weihnachten“ von Else Lasker-Schüler eine besinnliche Melodie geschenkt und ihren Videoclip im Schmiede-Keller gedreht. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen hat sie den Titel mit sich und Silvana Mehnert und Miss Rockester aufgenommen – aber schaut selbst:

https://youtu.be/LFb7ku9fM3s

Die Schmiede öffnet wieder!

Liebe Freunde & Gäste der Schmiede,

wir hoffen, dass Ihr alle gesund und wohlauf seid, denn am Freitag den 15.05.2020 um 17.30 Uhr starten wir wieder für uns und vor allen Dingen für Euch in eine „neue“ Schmiede-Ära – nach immerhin sehr langen 8 (in Worten ACHT) Wochen Schließzeit. Vieles wird für Euch und auch für uns neu bzw. anders sein, aber wir sind immer noch die „Alten“ und Ihr mit Sicherheit auch – und darauf freuen wir uns, auf dieses Wiedersehen mit Euch.

Denn „wir wissen, dass es ein sehr gutes, freudiges und herzliches Wiedersehen wird.“ – so hatten wir uns vor acht Wochen von Euch verabschiedet – und so wird es auch sein…

Wir haben wieder täglich ab 17.30 Uhr für Euch geöffnet. Das Platzangebot im Innenbereich ist leider etwas eingeschränkt, aber im Außenbereich versuchen wir möglichst viel Platz zur Verfügung zu stellen.

Bitte habt Verständnis, wenn aufgrund der Situation ein paar Dinge anders sind als sonst, aber gemeinsam werden wir wieder schöne Abende in der Schmiede erleben.

Ihr tut uns und auch Euch einen großen Gefallen, wenn Ihr Euch an die aktuellen Verfügungen haltet – Vielen Dank.

Wir freuen uns wieder auf Euch.

Slàinte mhath – Auf die Gesundheit.

Euer Schmiede-Team

Bis auf weiteres geschlossen

Liebe Freunde & Gäste der Schmiede,

mit der am Abend des 20.03.2020 verordneten Allgemeinverfügung schließen nun auch wir unser Tor für eine ungewisse Zeit.

Es tut uns leid und es ist auch seltsam für uns, aber die Situation will es so.

Nehmt bitte die Erinnerungen an die letzten Wochen, Tage, Stunden und Minuten in der Schmiede mit in die Vorfreude auf ein baldiges Wiedersehen.

Wann das sein wird wissen wir nicht, aber wir wissen, dass es ein sehr gutes, freudiges und herzliches Wiedersehen wird.

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute.

Bitte bleibt schön gesund, passt auf Euch, Eure Familien & Freunde auf und bleibt stark.

Wir vermissen Euch schon jetzt. Slàinte mhath – Auf die Gesundheit.

Euer Schmiede-Team

Achtung! Geänderte Öffnungszeiten

Auf Grund der aktuellen Situation und der damit verbundenen behördlichen Maßnahmen, hat die Schmiede ab dem 19.03.2020 bis zur Aufhebung des Verbotes veränderte Öffnungszeiten!

Schmiede und Schmiede- Küche haben

täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr für euch geöffnet

Whisky Festival 2020

Liebe Whiskyfreunde,

ab dem  14.03.2020  sind Veranstaltungen ab 100 Personen in Sachsen untersagt, damit ist es leider amtlich.
Wir haben ein behördliches Verbot zur Durchführung der Messe erhalten.

Auch wenn wir gerade sehr traurig sind, bedeutet diese behördliche Absage auch ein Stück Erleichterung, da uns in punkto Entscheidungsfindung eine mittlerweile sehr große Last von den Schultern genommen wurde.

Die Gesundheit aller zu schützen ist selbstverständlich auch uns sehr wichtig, schließlich möchten wir noch ganz viele wunderbare Momente mit Euch allen auf den kommenden Whiskyfestivals erleben.

 
Das 11. Whiskyfestival Radebeul wird auf den 27./28.03.2021 verschoben.

Warum kein Termin in diesem Jahr?

Um euch treuen und allen neuen Whiskyfreunden genau die Veranstaltung, welche ihr erwartet und ja teilweise schon gebucht habt zu bieten, brauchen wir alle Räumlichkeiten des Hotels, alle Zimmer der umliegenden Pensionen, all unsere tollen Aussteller und Referenten sowie natürlich einen historischen Schaufelraddampfer.

Dies alles lässt sich in der derzeitigen Situation leider nicht realisieren.

Alle in diesem Jahr geplanten Tastings auf dem Dampfer und im Hotel werden am 27./28.03.2021 stattfinden!

Bereits gekaufte Eintrittskarten und Buchungen der Seminare und Genießertouren  für die verschobene Messe behalten ihre volle Gültigkeit für den Nachholtermin.

Sollten sie dennoch ihre Tickets stornieren wollen, bieten wir ihnen einen Gutschein über den bereits gezahlten Betrag an oder erstatten ihnen ihre Kosten zurück.

Liebe Whiskyfreunde, wir bitten um euer Verständnis und etwas Zeit.  Hinter dem Organisationsteam des Whiskyfestivals verbirgt sich keine große Event- Firma oder Konzertkasse mit Telefonzentrale und mehreren Mitarbeitern, sondern nur drei ambitionierte Whiskyliebhaber.

Wir arbeiten auf Hochtouren um alle Gäste zu informieren und die kommenden Abläufe bestmöglich zu organisieren.

Zu Verträgen mit Drittanbietern, Hotels und Pensionen können wir keine Auskunft erteilen.

Bis dahin, bleibt bitte alle gesund und lasst uns mit einem köstlichen Dram aus der Ferne anstoßen.

Slàinte mhath Das Festivalteam

Stand 14.03.2020

20 Jahre Schmiede Jubiläumswhisky

Hallo liebe Freunde der Schmiede, des Genusses und des Whiskys,

die Schmiede hat im September diesen Jahres ihren 20. Geburtstag gefeiert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Euch alle, die Ihr uns in den letzten Jahren immer wieder besucht habt. Aus diesem Anlass haben wir auch einen 20-jährigen Jubiläumswhisky abfüllen lassen. Ein 20 Jahre alter Inchgower aus dem Bourbonfass abgefüllt mit 48% hat unser Jubiläum in flüssiger Form vergoldet…

Viele von Euch haben ihn ja schon in der Schmiede probiert und eine Flasche erworben. Von den 140 Flaschen sind noch ca. 40 verfügbar, dann müssen wir wieder ein paar Jahre warten bis zum nächsten „runden“. Zum Preis von  89,-€ können noch Flaschen direkt in der Schmiede erworben werden.

Slàinte mhath !!!

The Old Paddleship Edition

Diese Abfüllung wird in einer hochwertigen, gelaserten Holzkiste mit einem Bullauge geliefert. Die Kiste ist von innen beleuchtet und hat ein eingebautes Soundsystem, das beim Öffner der Kiste den originalen Ton des Dampfschiffs „Dresden“ wiedergibt. Durch das Bullauge sieht man den Cap der Flasche in den Farben des jeweiligen Schornsteins. Mit der Beleuchtung ein wahrer Hingucker.Der Allt-á Bhainne TOPS 23 Jahre besticht durch seine schöne Frucht, überreife Honigmelone.

Jetzt vorbestellen

Die zweite Neuheit dreht sich um die Schiffsanlegestellen die Elbe entlang.

Der erste Anleger „Kötzschenbroda“, ein 1999er Ben Nevis SEV (Saxon Elbe Valley), ist eigentlich ein typischer Ben Nevis, mit seinen leicht chemischen Anklängen folgen  im Abgang  süßer Honig und Melone. Die Serie geht bis alle Anleger zwischen Meißen und Tschechien in Gegenwart und Vergangenheit vorgestellt wurden. Diese Abfüllungen kommen ohne Kiste, aber lassen Sie sich von einem sehr schönen Label überraschen.

Jetzt vorbestellen