Öffentliche Probe “Verweile doch, Du bist so schön….”

Wann:
4. Dezember 2017 um 19:30
2017-12-04T19:30:00+01:00
2017-12-04T19:45:00+01:00
Wo:
Die Schmiede
Preis:
kostenlos

Öffentliche Probe zur Premiere am darauf folgenden Tag

„Verweile doch, Du bist so schön…“ (Goethe)

Goethe und Schiller und Whisky? Passt das denn zusammen?

Natürlich!!! …sagen sich Jürgen Stegmann, Benni Cellini und Ralf Morgenstern.

Diese musikalisch-literarische Whiskynacht im Keller der Schmiede lädt zum Verweilen ein, wenn Jürgen Stegmann die Balladen von Goethe und Schiller nicht nur rezitiert, sondern auch spielt und Benni Cellini dazu mit seinem E-Cello die passende Klang- und Geräuschkulisse aufbaut.

…und auch zu Zeiten von Goethe und Schiller hat man schon Whisky getrunken. Informationen zum keltischen Lebenswasser werden an diesem Abend zeitgemäß und unterhaltsam von Ralf Morgenstern eingebunden.